LaseAYC

Automatisierter Stapelkran
  • YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

LaseAYC-2 – Automatic Yard Crane wird bei einem Containerterminal Betrieb mit vollautomatischem Containerhandling in ASC Lagerplatzbereichen eingesetzt.

Die Messanlage ist für den Einsatz an ASC (aRMG) und aRTG Stapelkranen konzipiert. Das 3D-Lasermesssystem ist in erweiterter Funktion in der Lage, das semi-automatische LKW- und Waggonhandling in Transferbereichen zu unterstützen.

Das Messsystem

Das 3D-Messsystem besteht neben Schaltschrank, IPC und Applikationssoftware aus zwei 3D-Laserscanner der LASE 3000D-Serie. Beide 3D-Scanner sind in einem spezifizierten Abstand zueinander unter der Katze eines automatischen Stapelkrans installiert.
Die Scandaten der 3D Scanner ermöglichen eine exakte dreidimensionale Positionsmessung von Containern im Stapel, auf LKW Trailern oder Waggons bzw. AGV‘s. Das LaseAYC-2 System kommt bei der Automatisierung des Containerhandlings und einem optimierten Betrieb von ASC-Containerlagern zum Einsatz.

LaseAYC-2 – Automatic Yard Crane zeichnet sich durch mehrere Kernfunktionen aus.

Die 3D-Positionsmessung erkennt über die oberen Längsseiten der Container die vier Ecken des Containers und somit die Position der Cornercastings. So können hochpräzise Aufnahme- und Absetzaufgaben während des Stapelkranbetriebs erfüllt werden.

Die Grundfunktion des LaseAYC-2 Messsystems umfasst das automatische Containerhandling, also die Aufnahme und das Absetzen im Containerstapel und kann in seiner Funktion noch um das Aufnehmen und Absetzen von Containern von LKW’s oder Waggons erweitert werden.

Das System dient über die Stapelfunktionen hinaus ebenfalls als Kollisionspräventionssystem und verhindert Kollisionen von Containern am Lastaufnahmemittel mit Containern im Stapel. Zusätzlich verhindert das System ein hartes absetzen von Containern, was für eine Reduktion von Lärm und Wartung sorgt.

Allgemeine Merkmale

Automatische Aufnahme und Absetzen im Containerstapel
Erweiterte Funktion von Aufnehmen und Absetzen von Containern von LKW’s oder Waggons
Positions- und Schräglagenmessung des Containers für genaue Absetz- und Stapelvorgänge
Kollisionsfreies Absenken des Spreader / der Last in einen Containerslot
Kollisionsvermeidung in Trolley-Fahrt im eigenen sowie in benachbarten Stapelbereichen
Schonende Containerhandling durch weiche Landungen und geringem Verschleiß des Spreader
Positionsmessung von LKW / Anhängern / AGVs und Containern in Übergabebereichen
Einsetzbar für ASCs (aRMGs) und aRTGs

Ähnliche Systeme

Lösungen in weiteren Industrie-Bereichen